Willkommen auf der Startseite des NLV Kreis Delme-Hunte

Rechtzeitig zur LM Jugend U20 und U16 eingetroffen und einsatzbereit. Die neue Hochsprunganlage. Ein Schmuckstück im Stadion!!
Der Saisonhöhepunkt für uns in Delmenhorst steht vor der Tür

****ACHTUNG  DRINGENDER  VERKEHRSHINWEIS  ACHTUNG****
Für die Anreise zur LM am kommenden Samstag und/oder Sonntag müsst ihr unbedingt mehr Zeit einplanen!!!
Folgende Autobahn Baustellen behindern zum Teil massiv,
- A7 Baustelle bei Schwarmstedt (Fahrtrichtung Bremen / Hamburg)
- A7 / A27 Baustelle am Dreieck Walsrode (Fahrtrichtung Bremen)
- A27 vor dem Bremer Kreuz (Fahrtrichtung Bremen)
- A1 bei Bremen Arsten (Fahrtrichtung Osnabrück)
- A1 von Osnabrück bis Dreieck Stuhr etliche Baustellen

Damit ihr am Stellplatz keine Zeitprobleme bekommt plant unbedingt mehr Zeit für die Anreise ein!!!

Trotzdem und auch grade deshalb wünsche ich euch allen eine gute Anreise die euch hoffentlich stressfrei zu uns nach Delmenhorst führt.



Der Meldeschluss für die LM Jugend U20 und U16 ist verstrichen und es ist wirklich ein ganz hervorragendes Meldeergebnis geworden.
Es treten Athletinnen und Athleten von 145 Vereinen an.
Insgesamt werden 684 Sportlerinnen und Sportler an der Landesmeisterschaft teilnehmen und in Summe 1.115 mal an den Start gehen.
Wir freuen uns sehr über das gute Meldeergebnis und stecken jetzt natürlich im Endspurt alle Energie in die letzten Vorbereitungen.


Die neue Hochsprunganlage (siehe Foto) ist bereit für den ersten Einsatz.
Rechtzeitig zur Landesmeisterschaft eingetroffen und von den Verantwortlichen des Kreises erstmals aufgebaut steht sie nun in voller Pracht vor ihrer ersten Bewährungsprobe.
Danke an dieser Stelle auch an die Stadionwarte für ihre Unterstützung beim Umbau von alt zu neu!!!


Am 27. und 28.08 2016 sind wir, der NLV Kreis Delme-Hunte, Ausrichter der Landesmeisterschaft Jugend U20 und U16. Wir erwarten an beiden Tagen etwa 700 Athletinnen und Athleten bei uns im Stadion.
Nähere Informationen zu dieser Meisterschaftsveranstaltung auf den Homepages des NLV und des BLV sowie natürlich bei LADV.




*****************************************************************************************************


Aus Zwei wurde Eins!!!!!

Die Delegierten der beiden bisherigen NLV Kreise Delmenhorst und Oldenburg-Land haben es gesternabend mit ihren Abstimmungen möglich gemacht. Aus den beiden Verbandstagen hervorgegangen ist der neue NLV Kreis Delme-Hunte.
Einstimmig verabschiedet wurden in penibler Kleinarbeit sämtliche Paragraphen der gemeinsamen Kreissatzung.
Ebenso einstimmig erfolgten im weiteren Verlauf der Verbandstagssitzung die Wahlen zum neuen Kreisvorstand.
Renate Bartschat als Versammlungsleiterin dankte in einer kurzen Ansprache beiden ehemaligen Kreisvorständen für die geleistete Arbeit im Sinne unserer Leichtathletik Besonders dankte sie beiden ehemaligen Kreisvorsitzenden für die Weitsicht mit der beide an dieses Ziel herangegangen sind und für die Einsicht mit der beide Vorstände alle anfallenden Fragen und eventuell vorhandene Bedenken für beide Seiten einvernehmlich aufgearbeitet haben.
Zum 1. Vorsitzenden wurde Wolfgang Budde aus Delmenhorst gewählt. Zum stellvertretenden Vorsitzenden ist Ulrich Garde, ebenfalls aus Delmenhorst, gewählt worden. Die übrigen Vorstandsmitglieder sind Anke Iben aus Hude als Kassenwartin, Christiane Pölking aus Delmenhorst als Schriftführerin, Bernd Logemann aus Ganderkesee als Seniorenwart und Richard Schmid aus Delmenhorst als Wettkampf- und Jugendwart. Richard Schmid zeichnet gleichzeitig auch für die Statistik verantwortlich und Vorsitzender Wolfgang Budde fungiert "nebenbei" auch noch als Kampfrichterwart.