Willkommen auf der Startseite des NLV Kreis Delme-Hunte

Eine Momentaufnahme aus dem vergangenen Jahr. Wetter prächtig, Teilnehmerzahlen steigerungsfähig. Das Wetter wird auch in diesem Jahr wieder freundlich zu uns sein. Die Teilnehmerzahlen sind es bereits!!

Eine weitere Ausschreibung steht ab sofort hier zur Verfügung. Das 2. Abendsportfest mit dem darin eingebettetem 2. Tag der Kreismeisterschaft Delme-Hunte.

Anmeldungen sind möglich bis zum 09. Juni.


Das Kinder- und Jugendsportfest 2017 steht unmittelbar bevor

Das Sportfest ist "gelaufen" und es ist, fast, in allen Belangen gut gelaufen.

Zunächst das Wetter. Bis auf ein kurzes "Bange machen" des Wettergottes am frühen Nachmittag war das Wetter, wieder einmal, perfekt.

Ihr, die Teilnehmer. 150 Mädchen und Jungen waren heute dabei. Das sind doppelt so viele wie im vergangenen Jahr. Wir haben für uns gesehen, es können auch durchaus noch mehr werden. Wir schaffen das.

Die Kampfrichter, vielen Dank an das eigene Team. Ihr wart heute in starker Zahl vertreten. Toll. Dann auch noch vielen Dank an die Kari´s aus Bremen und aus Oldenburg. Ihr habt mir die letzten Sorgenfalten aus dem Gesicht vertrieben.

Zwei Dinge haben aber leider auch nicht so funktioniert wie es sein sollte. Zum einen ist durch eine undisziplinierte Person während des 800 m Laufs der weibl. Jugend die Zeitmessanlage ausgefallen. Darum sind dort jetzt leider nur Handzeiten zur Verfügung.

Zum zweiten konnte wegen eines fehlenden Kabel die Windmessung beim Weitsprung nicht vorgenommen werden. Hier muss ich mit dem Landesstatistiker sprechen ob die erzielten Leistungen Bestenlistenreif sind. Es herrschte während des Gesamten Tages an der Weitsprunganlage permanent leichter Gegenwind. Das lässt mich hoffen auf eine positive Aussage vom Landesstatistiker.

Soweit erst einmal von meiner Seite.

Ach ja eins noch. Die Ergebnisliste steht online zur Verfügung. Wie immer, viel Spaß beim stöbern!!!



Der neue Zeitplan ist online. Die Änderungen sind in Rot kenntlich gemacht.


Das Meldeergebnis von gestern 22.00 Uhr ist auch das finale Meldeergebnis.

Es müssen jetzt noch Anpassungen am Zeitplan vorgenommen werden. Im Laufe des heutigen Abends (Donnerstag) wird der endgültige Zeitplan hier zur Verfügung stehen. Morgen dann auch bei LADV.


Es sind jetzt noch gute 2 Stunden bis bei LADV nichts mehr geht. Hier und Heute noch einmal der Hinweis darauf das wir am Samstag im Stadion keine Nachmeldungen mehr annehmen werden.

Die aktuelle (10.05.17) Meldestatistik weißt folgende Zahlen aus, Teilnehmer gesamt 149,

Meldungen gesamt 397.

Das entspricht einer Verdreifachung der letztjährigen Teilnehmer. Danke für das Vertrauen das ihr in uns setzt.


Heute ist der 09.05.2017 und wir befinden uns etwa 25 Stunden vor Schließung des Meldeportals bei LADV. Bereits jetzt zeichnet sich das beste Meldeergebnis der vergangenen Jahre ab.

Zur Zeit können wir 130 Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre begrüßen. Das ist wirklich schon ganz ausgezeichnet und ich bin wirklich sehr gespannt wie das dann am morgigen Abend ausgehen wird.

EINE ANKÜNDIGUNG MUSS ICH HIER UND HEUTE BEREITS EUCH ALLEN KUNDTUN NACHMELDUNGEN AM SAMSTAG WERDEN WIR AUS ORGANISATORISCHEN GRÜNDEN NICHT MEHR ANNEHMEN!!!!


Es sieht gut aus für das Kinder- und Jugendsportfest. Eine Woche vor dem Meldeschluss sind die Teilnehmerzahlen aus dem Vorjahr bereits fast erreicht. Für eine erste Orientierung habe ich schon mal die aktuelle Meldestatistik, Stand 03.05.2017, zusammengestellt und für euch hier auf der HP eingestellt.

Ich denke am Wochenende (Sonntagabend) werde ich die 2. Statistik folgen lassen. Dann werden wir bereits deutlichere Tendenzen erkennen können. Bis dahin euch allen eine gute Zeit und gute Trainingseinheiten.


Am 13.05. ist es wieder soweit. Die Kinder und Jugendlichen bis 15 Jahre sind an der Reihe. Eine Ergänzung der Ausschreibung ist von uns nach dem Läufertag vorgenommen worden. Es wurde der Wunsch nach der Möglichkeit zum Staffellauf der Jugend U16 über 4x100 m an uns herangetragen. Dem Wunsch sind wir nun gefolgt und bieten die Staffel für männl. und weibl. Jugend U16 an. Ausschreibung und Zeitplan sind in geänderter Form bereits eingestellt. Die Änderung der Ausschreibung bei LADV wird voraussichtlich morgen, 02.05., erfolgen.


Ein Nachtrag zum Läufertag den ich unbedingt noch loswerden möchte.

Ich möchte mich ganz herzlich bei all denen bedanken die uns mit freundlichen Worten und Zeilen zur Jubiläumsveranstaltung gratuliert haben. VIELEN DANK  dafür und es wird auch den 26. Läufertag geben!!


Die Ergebnisliste vom heutigen Läufertag steht hier auf der HP zur Verfügung. Ich möchte mich zuerst einmal bei allen die dazu beigetragen haben das die Veranstaltung gelungen ist ganz herzlich bedanken. Bei den Kampfrichtern und Helfern dafür das ihr wieder eure Freizeit zur Verfügung gestellt habt. Bei den Sportlerinnen und Sportlern dafür das ihr so engagiert dabei gewesen seit und mit guter Laune und freundlichen Worten zum Gelingen beigetragen habt. Gemeinsam haben wir unseren Jubiläums Läufertag bestens hingekriegt. 

Bei immer besser werdendem Wetter während der Veranstaltung kamen auch durchaus gute Leistungen dabei heraus. Einige Beispiele. Jan-Gerhard Onken vom VfL Germania Leer über 800 m der Männer in 1:55,27 Min., oder Arne Achmus vom Delmenhorster TV bei der männl. Jgd. U20 über 800 m in 2:00,09 Min., nach 2 Jahren der 1. Wettkampf. Ein sehr gelungener Wiedereinstieg. Unter den weiblichen Teilnehmern ist besonders die Siegerin bei den Frauen im Stundenlauf zu nennen. Die 23 jährige Paula Böttcher vom VfL Oldenburg wurde nach vorsichtigem Beginn im schneller und gewann mit 14.903 m diesen Lauf sehr souverän. Die weiteren Ergebnisse schaut euch bitte selbst in der Ergebnisliste an. 



Die Finale Meldestatistik zum 25. Läufertag ist online. Es ist eine leichte Zunahme der Teilnehmer gegenüber dem letzten Jahr zu verzeichnen. Der Grund dafür ist einfach. Durch die Hereinnahme der Staffeln über 4x100m sind einfach mehr Sprinter bei der Veranstaltung dabei. Aber wie auch immer. Wir erwarten euch am Samstag im Stadion. Wie immer freuen wir uns auch auf euch!!! Also dann bis Samstag.

Ach ja, eins noch. Macht euch keine Sorgen ums Wetter. Wir kriegen das schon hin. Mit dem Läufergerechtem Wetter meine ich. Wir sehen uns am Samstag!!!!



Der unten geschriebene Satz ist auch für heute gültig. Die 2. Meldestatistik steht zur Verfügung. Zweieinhalb Stunden bleiben noch und es geht auch noch was. Da bin ich mir doch ziemlich sicher.


Was man versprochen hat muss man auch halten. Gestern habe ich angekündigt morgen, also heute, wird es die erste Meldestatistik geben. Ja, und es gibt sie. Unter dem Button Veranstaltungen könnt ihr sie einsehen. Wie sieht es derzeit aus, der Meilenlauf wird von euch gut angenommen. Bereits 9 Teilnehmer/innen. Beim Stundenlauf können noch ein paar mehr kommen. Über 800 m ist auch noch mehr möglich. Bei den Staffeln sieht es bis jetzt nach einem Lauf männlich und einem Lauf weiblich aus. Mal sehen was sich bis zum Meldeschluss noch tut. Apropos Meldeschluss. Aktuell habt ihr noch 25 Stunden Zeit für weitere Anmeldungen!! Morgenabend wieder mehr an dieser Stelle.


Liebe Lauffreunde, der 25. Läufertag steht unmittelbar bevor. Die Siegerpokale für die Stundenläuferinnen und Läufer sind geputzt. Die Startlinie für die selten gelaufene Meile ist markiert. Die Laufbahn ist vorbereitet. Jetzt seit ihr an der Reihe. Es sind noch 2 Tage bis zum Meldeschluss bei LADV. Morgen wird es von mir die erste Meldestatistik geben.


Am 29.04. bieten wir wieder unseren traditionellen Läufertag für alle Vereinsläuferinnen und Läufer an. Bereits zum 25 x-ten mal in ununterbrochener Reihenfolge mit dem Stundenlauf zur Musik als Highlight.



10 neue Kampfrichter und Kampfrichterinnen bei Karigrund in Delmenhorst ausgebildet.

Sehr zufrieden zeigte sich Lehrgangsleiter Wolfgang Budde am Sonntagnachmittag im Vereinsheim des Delmenhorster TV. Soeben hatte Referent Gerrit Jacob den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Grundausbildung mitgeteilt das alle die abschließende Prüfung bestanden haben. An 2 Tagen wurde im Vereinsheim intensiv an den Regeln der Leichtathletik gearbeitet. Der Samstag stand ganz im Zeichen der allgemeinen Regeln und daran im Anschluss vermittelte Referent Udo Oltmanns (Oldenburg) die Feinheiten und Fallstricke zum Thema Lauf. Der Sonntag war vollgepackt mit den Themen Sprung, Stoß und Wurf. Für diese Themen war als Referent Gerrit Jacob (Osnabrück) nach Delmenhorst geeilt. Am Nachmittag war es dann soweit. Die Fragebögen wurden verteilt und trotz allem vorher erarbeitetem Wissensstand war die Anspannung bei allen Kampfrichter Kandidaten zu spüren. Nun, wie es ausgegangen ist steht ja schon am Beginn dieses Berichtes. Ende gut, alles gut!!

Das sind die neuen Karis, Anja Schütz, Manuela Brockhoff, Yoana Rumenova, Julia Ellert, Sophie-Marie Kohlhase, Fabian Kuhfeld, Fabian Sander, Tom Wöhler, Bennet Keller und Mathies Behrmann.



Unser Service für alle Stundenläufer / innen beim Läufertag am 29.04.2017, offizielle Zeitnahme der 10.000 m Durchgangszeit. Diese Durchgangszeit ist offiziell und damit Bestenlistenreif. Ein zusätzlicher Anreiz für alle die diese Zeit für Qualifikationen benötigen.

Wir wollen damit die Attraktivität unseres traditionellen Stundenlaufes für weitere Teilnehmer stärken. So Kreisvorsitzender Wolfgang Budde.  


Die Leichtathletik Freiluftsaison 2017 im NLV Kreis Delme-Hunte

Am 13.05.2017 wird bei uns im Stadion das diesjährige Kinder- und Jugendsportfest stattfinden. Zur Einstimmung könnt ihr ab sofort auf die Ausschreibung und den Zeitplan zugreifen. Euch allen schon mal viel Spaß dabei!!


Die Ausschreibung für den 25. Läufertag des NLV Kreis ist online. Wir haben "silbernes Jubiläum" in diesem Jahr mit dieser Veranstaltung. 25 mal Läufertag in ununterbrochener Reihenfolge. Das macht uns schon ein klein wenig stolz. Wir hoffen sehr, ihr begeht dieses Jubiläum gemeinsam mit uns!!!


Für unsere 1. Stadionveranstaltung im neuen Jahr, den Frühlingswerfertag, ist die Ausschreibung auf der HP. Die weiteren Ausschreibungen werden Zug um Zug folgen.


Liebe Leichtathletikfreunde

Stellvertretend für den Vorstand wünsche ich euch allen ein frohes und gesundes Jahr 2017.

Für uns hier im Kreis hat das neue Jahr mit einer traurigen Nachricht begonnen. Am 30.12.2016 verstarb unser Sportfreund Walter Oltmanns. Walter war bei uns bis jetzt als Schiedsrichter und Lehrreferent aktiv. Wir trauern mit seinen Angehörigen und seiner Lebenspartnerin.

Wolfgang Budde